Es konnte gefeiert werden

Richtfest im Sonnehof

Ilona Marx
01. Mai 2016 • 1 Min. Lesezeit

Dieses Jahr viel der 30. April auf einen Samstag und der Sonnenhof nutzte die Gelegenheit um den ganzen Tag ein Maifest zu veranstalten. Morgens schmückten die Bewohner einen Maibaum, dieser wurde dann vom Hausmeisterduo im Innenhof aufgestellt.

Leider spielte das Wetter nicht ganz mit, so das ein gemeinsames draußen sitzen nicht möglich war. Das Wetter hielt aber Hr. Tambour aus der Küche nicht davon ab für alle zum Mittagessen zu grillen. Für musikalische Unterhatung sorgte am frühen Nachmittag Hr. Rossek und bei Kaffee, Kuchen sowie fröhlichen Liedern feierten die Bewohner in den Mai.

ImpressumDatenschutzerklärung